Genießen Sie Ihre PLUS Produkte noch viele Jahre

Druckimprägnierte und farbgrundierte Produkte

Wir empfehlen immer die PLUS Holzprodukte nachzubehandeln. 

Zurück zu "FAQ"Zurück zu "Wartung und Wissenswertes"

Alle farbbehandelten Produkte von PLUS sind nur mit einem wasserbasierten Holzschutzmittel in verschiedenen Farben grundiert.

Die Farbgrundierung beinhaltet aktive Substanzen die Schimmelangriff vermeiden sollen. Somit ist Ihr Produkt gut ausgerüstet, um dem wechselnden Klima Stand zu halten. Die gemalten Oberflächen sollten regelmäßig kontrolliert und gesäubert werden. Bei korrekter Wartung verlängern Sie die Lebensdauer und vermeiden Schimmel- und Algenbildung. Die Positionierung im Garten mitsamt der Bewitterung oder Himmelsausrichtung haben einen großen Einfluß auf die Haltbarkeit der Oberflächenbehandlung. Grundsätzlich werden Hirnholzenden und waagerechte Flächen häufiger angegriffen, sodaß Risse auftreten oder Anstriche abblättern können.

Bitte beachten: Bei Nachbehandlung von teak und graubrauen Oberflächen wird der Anstrich deckender erscheinen, als die ursprüngliche Farbgrundierung. Probeanstrich an einer nicht sichtbaren Stelle ist empfehlenswert. Um die Transparenz zu wahren, kann die Farbe mit bis zu 30% Wasser verdünnt werden. Nuancenunterschied zwischen den Pfosten und Zäunen kann leider verstärkt bei den Farbtönen weiß, teak und graubraun vorkommen.

Nachbehandlung und Pflege:

Neues Holz: 

  • Staub/Schmutz vor der Nachbehandlung sorgfältig entfernen. Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir die Verwendung von PLUS Color zur Nachbehandlung.
  • PLUS empfiehlt, dass Sie die Nachbehandlung der Produkte erst beginnen, wenn deren Feuchtigkeit unter 15% liegt. Benutzen Sie hierzu ein Feuchtigkeitsmessgerät, das beim Fachhändler erhältlich ist..

Bewittertes Holz/beginnendes Abblättern​:

  • Schleifen Sie die Farbe bis auf das rohe Holz ab.Die staubfreie, saubere Oberfläche sollte mit einer Imprägnierungsgrundierung behandelt werden, damit das Holz in der Tiefe vor Fäulnis/Pilz geschützt ist. Nach der Grundierung ist das Holz für die Oberflächenbehandlung bereit.
    Bestes Ergebnis: Wir empfehlen PLUS Colours, oder ein ähnliches Produkt, das den gleichen qualitativen Anforderungen entspricht, zu benutzen.

Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir die Verwendung von PLUS Color oder einem ähnlichen Produkt, das der Grundfarbe so weit wie möglich entspricht. Die Behandlung muss auf einer trockenen Oberfläche mit einem zusätzlichen Farbanstrich oder einer anderen geeigneten Endbehandlung durchgeführt werden.

 -12 Treibholz: Sonderlasur (ähnlich RAL 7038) -16 Anthrazit: Sonderfarbton (ähnlich RAL 7016)
 -13 Weiß: Sonderfarbton (ähnlich RAL 9010) -17 Teak: Sonderlasur (ähnlich RAL 1006)
 -14 Creme: Sonderfarbton (ähnlich RAL 9001) -18 Graubraun: Sonderlasur (ähnlich RAL 7023)
 -15 Schwarz: Sonderfarbton (ähnlich RAL 9005)  

RAL Farben sind deckend. Angabe der RAL Nummern dienen lediglich als Orientierung und der vereinfachten Darstellung​.